Mittwoch, 6. März 2019

Bezirk Meilen will aus der Prämienfalle

Die Inititative Raus aus der Prämienfalle der CVP des Kantons Zürich ist bei uns im Bezirk Meilen auf grosse Resonanz gestossen. Bereits vor Ablauf der Sammelfrist hat die CVP bereits tausende Unterschriften mehr, als nötig gesammelt.

Auf der Rathausbrücke präsentieren Marzena Kopp und Monica Spinas-Negri aus Meilen sowie Christine Cattaneo und Lorenz Schmid aus Männedorf die Unterschriften, die sie gesammelt haben. Mit der Initative sind die vier CVP-Vertreter bei der Bevölkerung auf offene Ohren gestossen: 80% Prämienverbilligung genügen nicht! Die CVP fordert mit der Initiatve, dass wieder die gesamte Prämienverbilligung ausbezahlt wird.

Ausserdem soll eine vernünftige Spitallandschaft ohne Übermass auch in Zukunft dafür Sorgen, dass wir Zürcher möglichst kosteneffizient und professionell behandelt werden.


Marzena Kopp und Monica Spinas-Negri aus Meilen sowie Christine Cattaneo und Lorenz Schmid (bisher) aus Männedorf kandidieren für den Kantonsrat.