Samstag, 24. Dezember 2011

Weihnachtsbrief 2011

Liebe Mitglieder, Sympathisanten und Gönner,
Liebe Interessierte der CVP im Bezirk Meilen
Das Jahr 2011 war für uns alle, die sich an der Basis für unsere politischen Überzeugungen einsetzten, ein anstrengendes und vollbepacktes Jahr. Die Kantonsrats- und Nationalratswahlen haben uns allen eine Extraportion Engagement abverlangt. 
Ich möchte mich an dieser Stelle bei all jenen bedanken, die beim Plakate aufstellen, mit Gesangsdarbietungen beim Politbankett, mit dem Einpacken und Verteilen von Flyers und Postkarten, Versenden von diversen E-Mails, Organisieren von Standaktionen und ihren grosszügigen finanziellen Beiträgen dazu beigetragen haben, dass  die CVP des Bezirks Meilen weiterhin mit Lorenz Schmid im Kantonsrat und Barbara Schmid-Federer im Nationalrat vertreten ist.
Ein grosses Merci an Sie alle für all die Zuwendungen und die tatkräftige Unterstützung während des Wahljahres 2011!
Auch wenn nächstes Jahr keine Wahlen stattfinden, sind wir in unserer Arbeit weiterhin gefordert. Denn was auf nationaler Ebene im Wahljahr 2011 sichtbar geworden ist, erleben wir auch in den Ortssektionen im Bezirk Meilen: Es ist schwierig Neumitglieder zu werben und sie für ein Engagement zu motivieren. Wir haben die Herausforderung zu meistern, den Generationenwechsel in den einzelnen Ortssektionen zu schaffen. Unsere politischen Anliegen betreffen gerade auch junge Familien - es gilt, diese auch im Bezirk Meilen immer wieder auf verschiedenen Ebenen anzusprechen. 
Die Bezirkspartei organisiert im Frühjahr einen Erfahrungsaustausch für Behördenmitglieder aus allen Ortssektionen. Wir wollen das Gemeinschaftsgefühl stärken, uns gegenseitig besser kennen lernen und Erfahrungen austauschen. Zudem möchten wir Wissenswertes rund um Presse- und Oeffentlichkeitsarbeit in der Politik vermitteln. (siehe untenaufgeführtes Datum). Bitte tragen Sie sich das Datum schon heute ein, weitere Infos werden folgen.
Im Namen der Bezirkspartei wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr.
Nicole Lauener

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen